Mediapreneure
> > Online Marketing Rockstars: Reports für Journalisten

Online Marketing Rockstars: Reports für Journalisten

Online Marketing Rockstars… Der Name klingt in den Ohren von Journalisten sicherlich etwas schräg und ganz und gar nicht nach einem publizistischen Projekt. Man sollte sich nicht täuschen. Täglich erscheint ein Newsletter, der die Story des Tages präsentiert und Tausende von Lesern anzieht. Die Interviews, die OMR-Chef Philipp Westermeyer bei seinen Konferenzen auf der Bühne führt, haben beim Publikum Kultstatus. Für Reports, die auf 50 Seiten einen Teil des Internets erklären, zahlen Leser fast hundert Euro, weil sie spannende Themen wie Content Marketing oder YouTube vertiefen. Aber Journalismus? Nein, damit wollen Westermeyer und seine Co-Pilotin Birthe Ziegler weniger zu tun haben. Es geht ihnen um Online Marketing. Fragen an die beiden Online Marketing Rockstars aus Hamburg.

Herzlichen Glückwunsch, die Online Marketing Rockstars zeigen den Journalisten, wie Paid Content funktioniert. 99 Euro für 50 DIN A-Seiten zu YouTube oder Amazon – sind die Reports das Geld wert?

Philipp Westermeyer Online Marketing Rockstars

Philipp Westermeyer

Die Frage sollten unsere Leser beantworten. Aber natürlich sind wir davon überzeugt, dass unsere Reports das Geld wert sind.

Wie viele Exemplare werden online verkauft?

Das wissen wir noch nicht. Wir haben den Report zu Amazon SEO gerade erst online. Unser kostenloser Report zu Content Marketing hatte bis jetzt über 2.000 Downloads.

Was unterscheidet die Reports von den Nutzwert-Geschichten, wie man sie in Zeitschriften findet?

Birthe Ziegler Online Marketing Rockstars

Birthe Ziegler

Die Reports sind deutlich umfangreicher, sie sind tiefer und vor allem sind sie ganz wesentlich von Leuten erstellt, die in den jeweiligen Feldern bereits seit Jahren jeden Tag als Praktiker arbeiten. Unsere Vorbilder sind an dieser Stelle vielleicht eher Analysten als Journalisten, obwohl man das so auch nicht sagen kann. Es geht um operative Beratung, dafür stehen Analysten ja auch eher nicht.

Der tägliche Newsletter, die Internetseite, jetzt die regelmäßigen Reports: Werden die Online Marketing Rockstars zu einem Publisher übers Geldverdienen?

Wir sind ein Publisher über digitales Marketing. Im Marketing geht es ganz am Ende immer auch um Umsatz, klar. Wir sind begeistert davon, dass es rund um unser Thema auch viele spannende neue Ideen gibt, wie man Dinge anders machen kann. Viele Geschichten werden dadurch spannend, dass wir versuchen, auch Zahlen zu nennen, auch klar.

Welche Rolle spielt Content im Online Marketing?

Content ist eine zentrale Säule. Ohne guten Content geht es fast nie. Das ist ja nicht nur im Online Marketing so, sondern überall geht es um Geschichten, Spin, Bilder im Kopf, trotz aller Technologie.

Online Marketing Rockstars Foto

Online Marketing Rockstars als Publisher

Eine Chance für Journalisten?

Das ist schwer zu sagen. Sicher sind journalistische Talente im Marketing sehr wichtig und sehr gut zu gebrauchen. Das war schon immer so und vermutlich noch zunehmend. Dennoch: Ob jemand, der Journalist sein möchte im Marketing gut aufgehoben ist, das ist sicher individuell sehr unterschiedlich. Am Ende ist die Zielsetzung häufig eine andere und das ist wichtig.

 

Oder hindert der Pressekodex die Geschäfte im Online Marketing?

Presse und Marketing sind zwei unterschiedliche Welten. Ab und an mag es Berührungen geben, aber bei der großen Masse der Themen, mit denen wir uns beschäftigen, kommt die Frage überhaupt gar nicht auf.

Sind Journalisten und Blogger eher lästig oder hilfreich, wenn man einen Shop betreibt?

Warum sollten sie lästig sein? Wenn man gute Sachen macht erst recht nicht. Aber ehrlicherweise haben wir auch kaum Einblicke in die Gedanken der Leute, die extrem große Shops betreiben, für die sich Journalisten interessieren würden.

Bitte drei Tipps für Journalisten: Um welche Bereiche sollten sich Journalisten dringend kümmern, um unabhängig von Verlagen zu werden und ein eigenes Online Business aufzubauen?

Sie sollten Themen fokussieren, mit denen sie sich jeden Tag beschäftigen möchten. Wir glauben „If you are good at it, money will come“. Daneben hilft es sicher, wenn man neben den Inhalten versteht, wie Vertrieb und Monetarisierung online häufig funkioniert. Letztlich kann fast jedes Thema fliegen. Es gibt doch so viel Platz für gute und stark gemachte Themen im Netz.

Die Online Marketing Rockstars untersuchen alle Geschäftsmodelle, die im Internet en vogue sind. Welche Charaktereigenschaften sollte ein Journalist mitbringen, um erfolgreich zu werden?

Das Netz zeigt ja so viele Modelle, die funktionieren. Einen Standard gibt es da sicher nicht. Keinen zu großen Respekt vor Technologie, das kann nie schaden.

Die drei Reports der Online Marketing Rockstars

OMR Content MarketingOMR YouTubeOMR Amazon SEO
Content MarketingYouTubeAmazon SEO
Report über die zehn wichtigsten Erfolgsfaktoren. Best Practice von Scharzkopf, Postillon und E-Plus. Mit Anleitung zur eigenen Strategie im Content Marketing.Report mit Anleitung zum erfolgreichen Video-Publizieren auf YouTube: Funktionsweise, Erfolgsfaktoren und Tipps. Dazu Fallbeispiele aus dem Ökosystem.Report zum Optimieren von Abverkäufen auf Amazon. Anleitung zum besseren Ranking und Erklärung der wichtigsten KPIs auf der Verkaufsplattform.
Mehr Infos: Klicken!Mehr Infos: Klicken!Mehr Infos: Klicken!

Discloser: Die Reports wurden zur Ansicht kostenlos zur Verfügung gestellt.

Pit Gottschalk hat als Entrepreneurial Journalist und Digital Publisher Medienmarken wie Sport-Bild und Top.de aufgebaut und geprägt. Er ist Board Member in der International News Media Assoziation (INMA) und berät weltweit Medienunternehmen Weitere Artikel von Redaktion
Kommentare
  • Florian  03.01.2016

    Ich habe auch die PDF zum Thema Amazon bei OM Rockstars gekauft. Sie ist definitiv jeden Cent wert und jeder der sich mit der Materie beschäftigt oder künftig beschäftigen will, sollte auch diese Lektüre als Pflichtlektüre ansehen.
    Wer das Thema etwas abgekürzt auf einer Landingpage sehen möchte, der kann sich gerne mal in Kurzform die wichtigsten Ranking-Faktoren hier ansehen: http://www.shopdoc.de/amazon-seo-ranking-optimierung/

Eine Antwort hinterlassen

Pro Newsletter