Mediapreneure
> > > Geldverdienen mit Make-Up-Videos? 10 Fragen an Yasmina Filali

Geldverdienen mit Make-Up-Videos? 10 Fragen an Yasmina Filali

Yasmina Filali ist keine Journalistin. Aber ihre Geschichte macht Journalisten Mut: Mit ganzer Energie baut die Schauspielerin eine Erlösquelle mit dem Claim „Make me Up“ auf, indem sie über ihre Leidenschaft publiziert – Schminkanleitungen in Make-Up-Videos. Und das, obwohl sie zuerst nur am Rande wusste, wie Online Marketing funktioniert. Was ihr an Internet-Fachwissen fehlte, holte sie sich in Hamburg bei Philipp Westermeyer und seinen Online Marketing Rockstars. Über Make-Up macht ihr keiner etwas vor, auch keine der jungen YouTuberinnen. „Authenzität“ ist ihr Sweet Spot: die Schnittmenge zwischen persönlichem Interesse und Marktbedürfnis. Darum dieses Interview zur Ermutigung, einfach mal loszulegen. Auch als Journalist. Zehn Fragen an Yasmina Filali.

Wie kommt man auf die Idee, eine Website für Make-Up zu starten?

Durch meine Modelzeit habe ich früh von tollen Maskenbildnern in Mailand, Athen, London und Paris gelernt, meine Stärken mittels Makeup zu unterstreichen und meine Schwächen zu kaschieren. Und über die Jahre habe ich eine Leidenschaft für alles, was mit Make-Up zu tun hat, entwickelt, die so manche Frau mit einem Schuhtick in den Schatten stellt. Meine beste Freundin sagt immer, mein Schminkzimmer wäre in Wahrheit ein getarnte Douglas Filiale…

Hier ein Beispiel-Video von Yasmina Filali

Gibt es nicht schon genug von den Beauty-Websites?

Das ist so ein bisschen wie die Frage, ob man genug Jeans haben kann. Jede Hose ist anders, kommt zu einer anderen Zeit, mit einem anderen Schnitt und einer anderen Waschung daher. So ist es auch mit den Beauty-Kanälen. Jeder trifft einen anderen Nerv, eine andere Zielgruppe, eine andere Altersgruppe oder ist einfach sehr originell. Und von dem Angebot, welches auf dem US Markt herrscht, sind wir noch weit entfernt.

Wie viele Monate nahm die Planung in Anspruch?

Ich würde sagen, von der ersten Idee über die Kamerafrage, Licht, Technik bis zum ersten, aber unbrauchbaren Video vergingen rund fünf Monate. Das war so ein bisschen wie bei meinem ersten Freund – ich hatte es mir einfacher vorgestellt.

Wie hoch ist der wöchentliche Aufwand für die Website?

Am Tag um die vier Stunden.

Make-Up-Videos Yasmina Filali

Make-Up-Videos Yasmina Filali

Wer hilft dabei?

Niemand! Es war mir wichtig, alles selbst in der Hand zu haben. Hört sich erst einmal schön selbstständig an, war aber im Ergebnis doch schwerer als erwartet. Der Marketing-Aspekt des Ganzen hat mich, die nicht unbedingt doof in technischen Fragen ist, dann doch überfordert. Was ist eine Meta Beschreibung, und wer ist bitte schön SEO? Arbeitet der unter den CEO? Ich war ratlos…

Fiel die Umstellung auf die neuen Medien nicht schwer?

Nein im Gegenteil, ich habe Instagram für mich entdeckt und finde es gerade für mein Feld fantastisch.

Hilft das schauspielerische Talent bei solchen YouTube-Videos?

Leider gar nicht. Im Gegenteil! Authentizität ist das Schlagwort bei Youtube allgemein. Egal ob du ein Makeup-Video ein DIY Video oder ein Kochvideo drehst: Bist du nicht authentisch, merkt der Zuschauer das sofort – und Du bist raus. Es wird eher verziehen, wenn man sich zum Horst macht, als wenn man etwas vorspielt.

Welche Rolle spielt die Suchmaschinen-Optimierung?

Wie ich schnell gemerkt habe: eine größere Rolle – wenn nicht die größte -, als es mir bewusst war am Anfang. Tatsächlich kannst Du ein durchschnittliches Produkt mit einer super SEO Strategie super verkaufen. Auf der anderen Seite kannst Du als Mann einen Weg gefunden haben, die  Frauen endlich wirklich zu verstehen, aber ohne SEO wird es keine Sau jemals erfahren.

Wo lernt man die Prinzipien über das Online Marketing?

Ich habe ein Online Marketing Seminar besucht. Vier Tage circa acht Stunden wird man von verschiedenen Rednern auf den neusten und wichtigsten Stand des Online Marketings gebracht. Kann ich nur jedem wärmstens empfehlen, der vorhat, online Geld zu verdienen.

Kann man mit dieser Website irgendwann Geld verdienen?

Also das würde ich auch gerne wissen. Ich sage Bescheid, wenn es soweit ist…

Pit Gottschalk hat als Entrepreneurial Journalist und Digital Publisher Medienmarken wie Sport-Bild und Top.de aufgebaut und geprägt. Er ist Board Member in der International News Media Assoziation (INMA) und berät weltweit Medienunternehmen

Weitere Artikel von Redaktion
Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Pro Newsletter